DATENSCHUTZ DISCLAIMER FAQ IMPRESSUM

WERBUNG
ALL-INKL.COM
Provider für Domains, Webspace, Domain Webhosting, Server-Hosting
Jetzt Webhosting-Tarif neu bestellen: 3 Monate kostenlos!

In Kooperation mit

Constantin Film

verlosen wir
zur Heimkino-Veröffentlichung von

LEANDER HAUSSMANNS

STASIKOMÖDIE


am 20. Oktober 2022

1 x
"LEANDER HAUSSMANNS STASIKOMÖDIE"
Blu-ray Disc


LEANDER HAUSSMANNS STASIKOMÖDIE (BD)

2 x
"LEANDER HAUSSMANNS STASIKOMÖDIE"
DVD


LEANDER HAUSSMANNS STASIKOMÖDIE (DVD)
Berlin, heute: Auf Drängen seiner Freunde, seiner Frau, Kinder und Enkel hatte sich Ludger Fuchs (Jörg Schüttauf) entschlossen, Einsicht in seine Stasi-Akte zu beantragen. Heute ist er ein prominenter, ja, populärer Romanautor, gestern war er ein Held des Widerstandes der DDR; er stand also zwangsläufig unter Beobachtung der Staatssicherheit.

Stolz präsentiert Ludger seiner versammelten Familie die dicke Akte. Alles hat die Stasi dokumentiert und kommentiert: seine Wohnung, seine Katze, selbst Szenen mit seiner Frau Corinna (Margarita Broich) im Ehebett ... Aber dann: "Was ist denn das?!" Ein zerrissener und wieder zusammengeklebter Brief, sehr detailliert, sehr intim ... Also von Corinna war der bestimmt nicht, und Corinna will es jetzt genau wissen. Ludger wiegelt ab: "Das war doch vor Deiner Zeit..." Aber es ist zwecklos, die Stasi hat alles genau dokumentiert.

Wütend packt Ludger seine Akte zusammen und entflieht vor dem inzwischen handfest und laut gewordenen Ehestreit nach draußen. Vor dem Haus zündet er sich eine Zigarette an und bläst den Rauch nachdenklich in die Sonne. Und er erinnert sich an den jungen Mann (David Kross), den die Stasi einst angeworben hatte, um in die Bohème des Prenzlauer Bergs einzutauchen, sie auszukundschaften und zu zersetzen. Und wie ihm das Leben dort sofort so sehr gefallen hatte: die Freiheit, die Frauen (und nicht nur eine!), dass er schon bald seinen Auftrag vergessen hatte...

Weitere Infos unter
www.constantin-film.de


© 2022 Constantin Film
Vielleicht sind Sie der oder die Glückliche,
wenn Sie unsere Gewinnfrage richtig beantworten:

Wer führte Regie bei
"LEANDER HAUSSMANNS STASIKOMÖDIE"?



Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus:

Vor- und Nachname

E-Mail


Ich bin 18 Jahre oder älter.

Ich habe die Teilnahmebedingungen,
den Datenschutzhinweis und die Datenschutzerklärung
gelesen und verstanden.
Mit einer Teilnahme an diesem Gewinnspiel erteile ich meine Einwilligung, dass meine Daten entsprechend verarbeitet werden.




Einsendeschluss ist der 10.11.2022

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die über 18 Jahre alt sind, und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist ausschliesslich den Besuchern von ONLY-E.DE vorbehalten.
Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich.
Die Teilnahme durch Gewinnspiel-Eintragsservices und vergleichbare Anbieter ist strikt untersagt!
Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.
Der Versand im Gewinnfall erfolgt nur nach Altersnachweis.
Der Rechtsweg und die Auszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.
Mit der Teilnahme werden diese Bedingungen anerkannt.

Datenschutzhinweis
Die hier erfassten Daten (Vor-, Nachname und E-Mail-Adresse) werden Dritten nicht zugänglich gemacht.
Wir nutzen Ihre Daten ausschliesslich zur Verlosung an diesem Gewinnspiel.
Nach Wegfall dieser Zweckbestimmung werden Ihre Daten von uns gelöscht.
Ergänzende Informationen zum Datenschutz.

WWW.ONLY-E.DE
DATENSCHUTZ DISCLAIMER FAQ IMPRESSUM